Wir, das Ev. SeniorenZentrum Kettwig gGmbH
mit den Betriebsstätten Georg-Schriever-Haus und Johann-Grimhold-Haus sind eine gemeinnützige
Einrichtung der evangelischen Kirchengemeinde im Zentrum von Essen-Kettwig. In unseren beiden
stationären Pflegeeinrichtungen betreuen wir 72 Menschen im Georg-Schriever-Haus und 92
Menschen im Johann-Grimhold-Haus mit unterschiedlichem Unterstützungsbedarf in Dauer- oder
Kurzzeitpflege. Das Angebot wird durch 26 angrenzende Altenwohnungen und der im Jahre 2005
gegründeten Kettwig Service GmbH ergänzt.


Wir suchen
ab sofort für unsere Einrichtungen Georg-Schriever-Haus und Johann-Grimhold-Haus, die direkt
nebeneinander liegen in Mitten von Kettwig einen
Examinierten Altenpfleger oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)
in Teilzeit (30 und 35 Std./Woche).


Ihre Aufgaben:
• Durchführung der direkten Pflege anhand der Pflege- bzw. Maßnahmenplanung
• Planung und Dokumentation des Pflegeprozesses
• Begleitung von Arztvisiten und Sicherstellung der ärztlichen Verordnungen/Behandlungspflege
• Mitarbeit an der Einführung der Strukturierten Informations Sammlung und anschließenden Einführung einer EDV-gestützten Pflegedokumentation
• Umsetzung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements
• Ansprechpartner für Pflegebedürftige und Angehörige


Ihr Profil:
• Abgeschlossene Ausbildung zur Pflegefachkraft
• Erfahrung im Umgang mit demenziell erkrankten Bewohnern / Gerontopsychiatrie wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich
• EDV-Kenntnisse
• Zuverlässigkeit, Selbständigkeit, Organisationsfähigkeit
• Freundlicher und zugewandter Umgang mit unseren Bewohnern und Mitarbeitenden


Wir bieten Ihnen:
• Eine verantwortungsvolle, sinnstiftende und erfüllende Tätigkeit
• Unbefristete Anstellung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes
• Vergütung nach dem Bundesangestelltentarif kirchliche Fassung (BAT-KF) mit Jahressonderzahlung und Zusatzversorgung
• Dienstplangestaltung auf die Sie sich verlassen können
• Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten intern und extern


Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Konfession an:
Ev. SeniorenZentrum Kettwig gGmbH, Herrn Randolph Opper, Wilhelmstr. 5-7, 45219 Essen oder per
Mail an opper@eszk.de


Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an:
Randolph Opper, komm. Einrichtungsleitung, unter der Rufnummer 02054 / 9581-205 oder per Mail an
opper@eszk.de

 
 

 

_________________________________________________________